#Unternehmerisch – Diskutier mit Thomas Sattelberger und anderen!

Geschlechterrollen und ihre Potenziale für die Wirtschaft

DIVERSITY BETRIFFT EUCH ALLE
Wer immer noch glaubt, bei Diversity Management ginge es ausschließlich um Frauenförderung, der irrt. Jeder von uns Führungskräften muss sich fragen: „Wie kann Vielfalt (Unterschiede z.B. in Nationalität, Alter, Geschlecht) im Unternehmen dazu beitragen, dass meine unternehmerischen Ziele besser und nachhaltiger erreicht werden können? Eine Vielzahl an Studien – ob national oder international – belegt, dass die Anerkennung der Unterschiedlichkeit sowohl volks- als auch betriebswirtschaftlichen Nutzen hat.
Kommt zur hochkarätig besetzen Podiumsdiskussion „Diversity: Potenziale und Perspektiven für Geschlechterrollen in der Arbeitswelt“ und hört Euch an, was Diversity-Pioniere wie die HR-Koryphäe Thomas Sattelberger oder der Diversity Manager Ford of Germany (FoG) Volker Ehrentraut zu sagen haben. So eine Gelegenheit gibt es nicht ein zweites Mal – Diversity ist DAS Zukunftsthema.