#KeyNote – Digitales Marketing bei Ford

Wolfgang Kopplin: „Wir unterschätzen immer noch die Chancen der Digitalisierung!“

Kundenbindung in der Automobilindustrie von morgen:

Die fortschreitende Digitalisierung bietet Unternehmen die Chance auf vielfältigste Art und Weise mit Kunden in den Dialog zu treten. Am Beispiel der digitalen Marketing Strategie von Ford wird Wolfgang Kopplin, seit 1996 für die Ford-Werke in Köln tätig und stellvertretender Vorsitzender der Geschäftsführung sowie Geschäftsführer Marketing und Verkauf, erläutern, wie Unternehmen den digitalen Wandel erfolgreich gestalten können und davon profitieren können.